Abordnung der Reservistenkameradschaft Meppen

An der Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages nahmen neben den Abordnungen der Stadt Meppen, der Feuerwehr Meppen, der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD 91), den städtischen Schützenvereinen, der Kolpingkapelle auch die Reservistenkameradschaft (RK) Meppen teil.

Die Fahnenabordnung der RK Meppen wurde gestellt von den Mitgliedern Hauptgefreiter der Reserve Holtkamp, Obergefreiter der Reserve Papenbreer und Obergefreiter der Reserve Deuling. Weiterhin nahmen als Sammler für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge unsere Mitglieder Richardt und Bradler teil.

Foto: J. Bradler